BGH, 19.09.2017 - VII ZB 64/14 - Beschluss - EversOK



ECLI
ECLI:DE:BGH:2017:190917BVIIZB64.14.0
Gesetz
§ 829 ZPO; § 887 ZPO; § 87 c Abs. 2 HGB; § 401 BGB
Stichworte
Isolierte Pfändung des Rechtes zur Vollstreckung eines Buchauszugs im Wege der Ersatzvornahme
Anmerkung


Vorinstanzen LG Augsburg, 11.11.2014 - 42 T 2208/14 - ; AG Aichach, 05.06.2013 - M 1027/13 -;

zu der Entscheidung vgl.
Cranshaw, jurisPR-HaGesR 11/17 Anm. 1;

zu LS 2 Im Streitfall hatte das Beschwerdegericht nicht angeordnet, dass der Aufhebungsbeschluss erst mit seiner Rechtskraft wirksam wird .

zu LS 3
In diesem Sinne hat der Senat die Rechtsbeschwerde des Gläubigers im Streitfall ausgelegt.

zu LS 4 zur Frage der Zulässigkeit der Aufrechnung gegenüber dem Anspruch auf Vorschuss gemäß § 887 Abs. 2 ZPO vgl. OLG Rostock, 25.11.2008 LS 53 m.w.N. (bejahend bei Aufrechnung mit unstreitiger Gegenforderung);

zu LS 9 vgl. Küstner/Thume/Riemer, HdB-VertR, Bd. I, 5.A., Kap. VI Rz. 1; Emde, Vertriebsrecht, 3.A., § 87 c Rz. 8; Flohr/Wauschkuhn/Fröhlich, Vertriebsrecht, 2.A., § 87 c HGB, Rz. 7; Hopt, Handelsvertreterrecht, 6.A., § 87 c Rzz. 1, 13; Baumbach/Hopt, HGB, 39.A., § 87 c Rzz. 1, 13; vgl. aber BGH, 23.02.1989 LS 11 m.w.N.; MünchKommHGB/v. Hoyningen-Huene, 4.A., § 87 c Rz. 38;

zu LS 10 vgl. Röhricht/Graf v. Westphalen/Thume, HGB, 4.A., § 87 c Rz. 6; zur isolierten Abretbarkeit LAG Bremen, 22.12.1954 LS 2 m.w.N.; Baumbach/Hopt, HGB, 39.A., § 87 c Rz. 1; Oetker/Busche, HGB, 6.A., § 87 c Rz. 1 a.E.; Schröder, Recht der Handelsvertreter, 5.A., § 87 c Rz. 5d, 13; Röhricht/Graf v. Westphalen/Thume, HGB, 4.A., § 87 c Rz. 6; MünchKommHGB/v. Hoyningen-Huene, 4.A., § 87 c Rz. 4; Staub/Emde, HGB, 5.A., § 87 c Rz. 20; Emde, Vertriebsrecht, 3.A., § 87 c Rz. 21; ders., MDR 03, 1151, 1152; Flohr/Wauschkuhn/Fröhlich, Vertriebsrecht, 2.A., § 87 c, HGB, Rz. 7; Küstner/Thume/Riemer, HdB-VertR, Bd. I, 5.A., Kap. VI Rz. 8; Treffer, MDR 98, 384, 385; vgl. dazu auch BGH, 19.03.1998 - IX ZR 242/97 - Juris Tzz. 14 ff. (zur nicht möglichen isolierten Abtretbarkeit eines Auszahlungsanspruchs des Verkäufers gegen den Notar bei der Kaufpreisabwicklung über ein Notaranderkonto, solange der Kaufpreisanspruch noch besteht); a.A. Ebenroth/Boujong/Joost/Strohn/Löwisch, HGB, 4.A., § 87 c Rz. 32; wohl auch Küstner/von Manteuffel, HdB-ADR, Bd. I, 2.A., Rz. 1300; offengelassen von OLG Stuttgart, 03.02.2009 LS 1 - Stuttgarter 10 -;

zu LS 12 vgl. BGH, 17.09.2009 LS 2; 26.04.2007 LS 5; OLG Hamburg, 19.03.2014 LS 7 - FVD 4 -; OLG Rostock, 25.11.2008 LS 8 m.w.N.; Martinek/Semler/Flohr, Handbuch des Vertriebsrechts, 4.A., § 77 Rz. 51;

zu LS 18 vgl. Jurgeleit, Die Haftung des Drittschuldners, 2.A., Rz. 3