BGH, Urteil, 12.10.2011 - VIII ZR 3/11 - EversOK



Fundstellen
NJW 12, 53; ZVertriebsR 12, 109; WM 12, 1085; BB 12, 928 m.Anm. Ayad; MDR 11, 1462; IBRRS 11, 4577; IBR 12, 1012 m.Anm. Schwenker; EBE/BGH 2011, 391; GuT 11, 389; JurBüro 12, 164 LS; ZAP EN-Nr 112/2012 LS; EBE/BGH 2011, BGH-Ls 858/11 LS; Juris; BeckRS 11, 26461; BGH; Lexetius; openJur; IWW; Wolters Kluwer; nwb; rewis
Gesetz
§ 314 BGB; § 314 Abs. 2 BGB
Stichworte
- Factoringvertrag -; wichtiger Grund; außerordentliche Kündigung; Abmahnung; Erfordernis; Entbehrlichkeit; Voraussetzungen; Anforderungen; notwendiger Inhalt; endgültige Erfüllungsverweigerung; ernsthafte Erfüllungsverweigerung; endgültige und ernsthafte Erfüllungsverweigerung
Anmerkung
Vorinstanzen OLG Koblenz, 23.12.2010 - 6 U 781/10- ; LG Mainz, 01.06.2010 - 5 O 308/09 -;

zu LS 1 vgl. OLG München, 17.04.2019 LS 11;

zu LS
4 vgl. OLG München, 17.04.2019 LS 10; - Anforderungen an eine Abmahnung - vgl. OLG Celle, 02.10.2008 LS 10 m.w.N. - WWK 2 -;

zu LS 5 vgl. OLG München, 17.04.2019 LS 11;

zu LS 6
vgl. OLG Celle, 02.10.2008 LS 10 m.w.N. - WWK 2 -; v. Hase, NJW 02, 2278, 2280; MünchKommBGB/Gaier, 8.A., § 314 Rz. 24