BGH, Urteil, 11.12.1996 - VIII ZR 22/96 - EversOK



Fundstellen
EversOK; BB 97, 222; DB 97, 425; JZ 97, 56 LS; MDR 97, 247; HVR Nr. 800; NJW 97, 655; EBE/BGH 97, 38; WM 97, 235; ZIP 97, 238; LM Nr. 111 zu § 89 b HGB; VersR 97, 236; WiB 97, 710 m.Anm. Brossette; BGHR § 89 b HGB Vertragshändler 4; Rechtsportal; Juris; BeckRS 9998, 55257; prinz.law; ibr-online; Wolters Kluwer
Gesetz
§ 89 b HGB analog; § 15 Abs. 1 GWB; § 18 Abs. 1 Nr. 2 GWB; § 34 GWB; § 139 BGB
Stichworte
- Meßgeräte für die Flugzeugindustrie -; AA des VH; nichtiger Vertrag; Bemessungsgrundlage des AA; Billigkeitsgesichtspunkt; nachvertragliche Konkurrenztätigkeit; Wettbewerbstätigkeit; anderweitige Einkünfte; Nachlassen des HV; ungenügender Einsatz des HV; nachvertragliche Umsatzentwicklung; Analogievoraussetzung 1; Analogievoraussetzung 2; Eingliederung in die Absatzorganisation; Verpflichtung zur Überlassung des Kundenstamms
Anmerkung
Vorinstanz OLG Hamburg, 05.12-1995 - 8 U 45/95 -; LG Hamburg, 01.03.1995 - 406 O 127/93 -;

zu LS 1 vgl. Evers, BB 92, 1365, 1371;

zu LS 3 vgl. BGH, 15.10.1992 LS 1 m.w.N.;

zu LS 4 vgl. OLG Hamburg, 01.10.2001 LS 28; Geßler, Der Ausgleichsanspruch der Handels- und Versicherungsvertreter 1953, S. 80f.;

zu LS 5 vgl. BGH, 29.04.1993 LS 7 m.w.N.; 16.06.2010 - VIII ZR 259/09 - LS 15; OGH, 14.12.2000 LS 6;

zu LS 7 vgl. OLG Düsseldorf, 25.02.2000 LS 40 m.w.N. - Werkzeugmaschinen -; Küstner/Thume, HdB-VertR, Bd. II, 9.A., Kap. VIII Rz. 42;

zu LS 8 vgl. OLG Köln, 29.04.1968 LS 27, VersR 68, 966, 968; Küstner/Thume, HdB-VertR, Bd. II, 9.A., Kap. VIII Rz. 43;

zum Aspekt der Vernachlässigung von Altkunden bei der Billigkeitsprüfung vgl. BGH, 29.03.1990 LS 4 m.w.N.;

zu LS 12 vgl. BGH, 03.05.1995 LS 1 m.w.N.;

zu LS 14 Zweifelhaft ist, ob mit Rücksicht auf die Nichtigkeit des VHV überhaupt eine vertragliche Verpflichtung zur Überlassung des Kundenstamms bestehen kann. Dieses kommt nur in Betracht, wenn der VH bereits während der Laufzeit des VHV dem U seine Kunden namhaft gemacht hat. Die zweite vom Senat erörterte Möglichkeit einer auf den Zeitpunkt der Vertragsbeendigung abstellenden Vertragspflicht dürfte im vorliegenden Fall das Schicksal der Nichtigkeit des VHV teilen, vgl. auch Thume, BB 99, 2309, 2315; vgl. LG Hagen, 06.08.1997 LS 1;

zu LS 16 vgl. aber LG Stuttgart, 23.10.1992 LS 3 m.w.N.

zu LS 17 vgl. LG Hagen, 06.08.1997 LS 8

zum AA des VH, vgl. Wauschkuhn, ZVertriebsR 2016, 79