BGH, Urteil, 25.04.2006 - X ZR 198/04 - EversOK



Gesetz
§ 278 BGB; § 280 Abs. 1 BGB; § 241 Abs. 2 BGB; § 311 Abs. 3 BGB; § 662 BGB; § 675 Abs. 1 BGB; § 675 Abs. 2 BGB; § 4 Abs. 1 Nr. 6 BGB-InfoV; § 5 Nr. 1 BGB-InfoV; Art. 4 Abs. 1 lit. a RiLi 90/314/EWG
Stichworte
Aufklärungspflicht des Reisebüros; Beratungspflicht bei der Auswahlentscheidung; Eigenhaftung des Vertreters
Anmerkung
Vorinstanzen LG Bremen, 05.08.2004 - 2 S 122/04 -; AG Bremen, 30.1.2004 - 2 C 416/03 -;

zu LS 4 vgl. bejahend Baumbach/Hopt, HGB, 39.A., § 84 Rz. 49; Dewenter, Die rechtliche Stellung des Reisebüros, S. 42 f.; Führich, Reiserecht, 5.A., Rz. 701; MünchKommBGB/Tonner, 7.A., § 651 a Rz. 44; nunmehr MünchKommBGB/Tonner, 8.A., § 651 b Rz. 54; Neuner, ACP 93, 1, 23; Nies, Reisebüro, 2.A., Rz. 10; Palandt/Sprau, BGB, 65.A., vor § 651 a Rz. 4;

zu LS 6 vgl. eine Pflicht des Reisebüros zur ungefragten Belehrung verneinend MünchKommBGB/Tonner, 7.A., § 651 a Rz. 51 ff.; Niehuus, ZAP 03, Fach 6, S. 753, 757; bejahend dagegen Tempel, RRa 99, 56, 57;

zu LS 9 vgl. Dewenter, Die rechtliche Stellung des Reisebüros, S. 68;

zu LS 10 vgl. Dewenter, Die rechtliche Stellung des Reisebüros, S. 70; Führich, Reiserecht, 5.A., Rz. 704;

zu LS 14 vgl. BGH, 25.09.1990 LS 3 m.w.N. - TUI 4 -;

zu LS 15 vgl. Baumbach/Hopt, HGB, 39.A., § 84 Rz. 49;

zu LS 20 vgl. a.A. Neuner, ACP 93, 1, 20; offen gelassen von Tempel, RRa 99, 56, 58;

zu LS 26 vgl. Nies, Reisebüro, 2.A., Rz. 105;

zu LS 32 vgl. Dewenter, Die rechtliche Stellung des Reisebüros, S. 72